Sie befinden sich hier: Startseite  »  Impressum 

Landratsamt Schweinfurt
Schrammstr. 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 55-0
Fax: 09721 55-337

E-Mail: info(at)lrasw.de
Internet: www.lrasw.de

Verantwortlich für den Inhalt
Florian Töpper 
Der Landkreis Schweinfurt ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Landrat Florian Töpper.

 

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen.

Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

 

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen.

Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

 

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

Datenschutzerklärung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Betreiber von Internetseiten, die über www.innenentwicklung-schweinfurter-land.de verlinkt sind, Daten des Besuchers der Internetseite auswerten und speichern können. Dies gilt auch für weitere Angebote des Landratsamtes Schweinfurt auf externen Servern, wie z.B. Facebook. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Seiten.

 

Technische Umsetzung und Betrieb

  netlands edv consulting GmbH

 

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:
•Datum und Uhrzeit der Anforderung
•Name der angeforderten Datei
•Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
•Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
•verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
•vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
•übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Die Vorhaltezeit der Daten beträgt 3 Tage. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Cookies / Webtracking-Systeme

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Landratsamts Schweinfurt in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

 

Erhebung weiterer Daten

In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt.

Der Landkreis Schweinfurt und die für den Immobilienanbieter zuständige Gemeinde benötigt für die Darstellung der Immobilien personen- und immobilienbezogene Daten. Für die Inserenten ist hierfür eine Registrierung erforderlich, bei der auch personenbezogene Daten erfragt werden. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis seitens des Immobilieneigentümers mit Nennung des Namens, der Anschrift, Kontaktdaten in Form von Telefonnummer und/oder E-Mailadresse sowie den erforderlichen Informationen zur Immobilie. Die angebotenen Objekte werden über die zuständige Gemeindeverwaltung (entsprechend der Lage der angebotenen Immobilie) in die Datenbank der Website importiert. Neben der zuständigen Gemeinde hat das Landratsamt Schweinfurt als Betreiber der Website Zugriff auf die Daten. Ein Datenaustausch unter den beteiligten Gemeinden erfolgt nicht.

Die erfassten Daten werden ausschließlich für die Darstellung des Immobilienangebotes verwendet. Die Daten dürfen darüber hinaus zur Klärung von Fragen im Zusammenhang mit dem Aufbau oder der Pflege der Website weitergegeben werden. Datenempfänger sind demgemäß nur die für die Koordinierung, technische Entwicklung und den Betrieb der Website zuständigen Stellen (zuständige Gemeinde, Landratsamt Schweinfurt, Fa. netlands edv consulting GmbH). Es erfolgt ohne ausdrückliche Zustimmung keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Mit der Eingabe der personen- und immobilienbezogenen Angaben erfolgt die Einwilligung, dass diese Daten für Zwecke der Registrierung und Darstellung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden; damit erlischt zugleich die Darstellung des Immobilienangebotes auf dieser Website.

Bei Anfragen von Interessenten für die dargestellten Immobilien werden personenbezogene Daten benötigt (Name und Kontaktdaten des Interessenten). Diese werden an den Ansprechpartner der Immobilie (zuständige Gemeinde oder Eigentümer) übermittelt.

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.

Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden. PGP-verschlüsselte E-Mails an uns können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: info(at)lrasw.de

Den benötigten PGP Kommunikationsschlüssel (Public Key) können Sie vom zentralen PGP-Keyserver des Bayerischen Behördennetzes unter der Adresse "pgp-keyserver.bayern.de" abrufen. Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware „GpG4Win“, die im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf der Website www.gpg4win.de. Die Einrichtung von PGP zur Kommunikation mit der Bayerischen Verwaltung wird in der dort abrufbaren Broschüre (PDF) näher beschrieben.

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können und ob Sie – falls dies nicht möglich ist – mit einer unverschlüsselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind. Wenn Sie über keine Möglichkeit zum Empfang verschlüsselter E-Mails verfügen, bitten wir uns zur Beantwortung Ihrer schutzwürdiger Nachrichten Ihre Postanschrift zu nennen.

 

Ansprechpartner und weitere Information

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, wenden Sie sich bitte an den

Behördlichen Datenschutzbeauftragten

Norbert Pleyer

Telefon: 09721/55-618

Fax: 09721/5578-618

norbert.pleyer(at)lrasw.de

Auf Antrag erhalten Sie beim behördlichen Datenschutzbeauftragten Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 10 und 11 Bayer. Datenschutzgesetz).

Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 12 Bayer. Datenschutzgesetz). Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz (www.datenschutz-bayern.de).

 

Datentransfer & Datenformate

Das Landratsamt nimmt E-Mails bis zu einer Größe von 20 MB entgegen, allerdings ausschließlich Dokumente, die problemlos weiterbearbeitet werden können.

Elektronische Dokumente sollten daher einem der folgenden Standards entsprechen:

  • reine Textdokumente (Endung txt, csv)
  • makrofreie MS-Officedokumente (Endungen doc, docx, xls, xlsx, ppt, pptx)
  • archivfähige Dokumente (Endung PDF)
  • Bilder ohne aktive Inhalte (Endung jpg, png, tif)
  • Archiv-Dateien im ZIP-Format (Bei Verschlüsselungen Passwörter bitte separat)

Ausführbare Dateien werden nicht angenommen. Downloads von Clouddiensten oder sozialen Netzen sind nicht möglich.